Seite auswählen

Wir über uns

 

Die Evangelische Jugend Biedenkopf-Gladenbach ist der Verband und die gemeinsame Interessenvertretung der Jugendarbeit in den 46 Kirchengemeinden des Dekanats Biedenkopf-Gladenbach.

Unsere Aufgabe auf Dekanatsebene ist es die Jugendarbeit vor Ort in den Gemeinden und CVJM unserer Region zu unterstützen. Ohne in Hierarchien denken zu wollen passt auch hier das Motto: „Nur was unten ankommt, hat Gewicht!“. Es geht uns nicht darum ein paar schöne Angebote auf Dekanatsebene zu machen. Ziel ist es vielmehr Projekte, Veranstaltungen und Material anzubieten, die für die einzelnen Gemeinden eine Nummer zu groß sind – die aber gerade so allen zugute kommen soll.

Was ist uns dabei wichtig?

» Wir möchten, dass Kinder und Jugendliche den Glauben als Ziel und Hilfe für ihr Leben entdecken
– deshalb bieten wir Projekte und Veranstaltungen an.

» Wir möchten, dass Jugendliche jugendgemäße Gottesdienste erleben
– deshalb bieten wir monatlich einen Jugendgottesdienst an.

» Wir möchten, dass Jugendliche neue Erfahrungen machen und ihren eigenen Horizont erweitern
– deshalb bieten wir Freizeiten an und fahren zu Kirchentagen und Jugendkirchentagen.

» Wir möchten, dass ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das nötige Rüstzeug für ihre Arbeit haben
– deshalb bieten wir Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

» Wir möchten, dass den Gruppen und Kreisen vor Ort kreatives und wertvolles Material zur Verfügung steht,
– deshalb halten wir einen umfangreichen Materialpool vor.

 

Logo_eju_farben4cLogo der Evangelischen Jugend ist das Kugelkreuz- ursprünglich ein schlichtes Kreuz auf rundem Kreis. Es drückt aus, was wir glauben: Dass Jesus Christus am Kreuz den Tod besiegt hat und dies die Weltkugel ein für alle mal verändert hat. Das setzt in Bewegung und zieht Kreise – und so hat man vor einiger Zeit das alte Schwarz-Weiss-Logo durch ein farbiges und dynamisches Symbol ersetzt.

„ejuBIG – hier entsteht was Grosses“ lautet unser Slogan zur Fusion der Dekanate Biedenkopf und Gladenbach. Lasst uns mit einander das neue, gemeinsame Ganze gestalten! Damit es mehr als die Summe seiner Teile wird braucht es viele Menschen, die gemeinsam anpacken.

Dekanat-BiedGlad_Karte-Dez-2015_v1