Seite auswählen

live in concert

Musik mit message, den Glauben feiern und miteinander eine gute Zeit haben – so könnte man live in concert wohl auf eine Formel bringen.

Viele bekannte christliche Musiker und Bands standen schon auf unserer Bühne: Judy Bailey und Claas P. Jambor, Echtzeit und Allee der Kosmonauten, Teenie-Bands wie warumLila und StaryEnd, Ararat, Sacrety, Crossing, Kurfürst und GoodWeatherForecast.

Und auch die Begegnung mit Bands aus anderen Ländern war oft etwas besonderes! L60 (Finnland), Octoberlight (Kroatien) make up your mind / draw the parade (Holland) oder auch zuletzt Twelve24 (Großbritannien) und SolarJet (Österreich) haben unsere Bühne gerockt.

Ein wichtiges Anliegen war es darüber hinaus junge Bands aus unserer Region eine Bühne zu bieten und auf professionellem Equipment zu performen. Ob JAK, Strike oder Selten, hope, Toxic, Saved oder TheTradewindsband – oder auch härtere Klänge von endless sacrifice oder Gates of Immortality.

Besonders freuen wir uns darüber, dass mit Fabian.Von.Wegen ein Musiker aus unserer Region vor dem Durchbruch steht, der schon als Teenager mit den Breaks bei live in concert war und nun mit eigener CD am Start ist und mit seiner Osnabrück-Hymne auch regelmäßig im Radio gespielt wird.

Manches verändert sich über die Jahre und so gönnen wir uns bei live in concert für 2016 mal eine Denkpause.

 

Mit Freunden teilen










Submit